Virtueller Tag der offenen Tür

Die Katholische Hochschulgemeinde

Die Katholische Hochschulgemeinde und das Mentorat verstehen sich als „Kirche für die Universität“ – als Raum für alle, die an der Universität leben und arbeiten.

In der KHG ist Jede und Jeder herzlich willkommen. Die Möglichkeiten reichen von „einfach mal vorbeischauen“, in der Theke etwas trinken und relaxen bis zum ehrenamtlichen Engagement im Gemeinderat.

Die KHG bietet liturgische und spirituelle Angebote, Möglichkeiten zum geistigen Auftanken, zum Austausch über Glaubens- und Gesellschaftsfragen in Gesprächskreisen und bei Vortragsveranstaltungen. Alle, die jemanden für ein Gespräch suchen, finden bei den pastoralen Mitarbeitern ein offenes Ohr.


KHG Theke

Eine Besonderheit der Eichstätter KHG ist die hauseigene Studierendenkneipe. Sie bietet die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein. Die Theke ist täglich geöffnet, zusätzlich finden immer wieder Konzerte und Partys statt und viele Fachgruppen und Arbeitskreise kommen in den Seminarräumen der KHG zu ihren Treffen zusammen.


Kontakt und weitere Informationen

Live-Vortrag

Am 25. April geben Pater Stefan Weig und Pastoralreferent Oswald Meyer von 16:00 bis 16:30 Uhr im Livechat einen Einblick in die Arbeit und Angebote der KHG in Eichstätt und Ingolstadt.

KHG Theke. Foto: Anika Taiber-Groh