Virtueller Tag der offenen Tür

Klassische Philologie – Fach

Klassische Philologie – Fach

Latein

Das Lateinstudium an der KU umfasst die Beschäftigung mit der Literatur der griechisch-römischen Antike, der lateinischen Sprachwissenschaft, der Didaktik der lateinischen Sprache, den wesentlichen historischen, kulturellen und gesellschaftlichen Aspekten der griechisch-römischen Antike sowie der Wirkungsgeschichte der Antike in den europäischen Kulturen.

Im Zentrum der literaturwissenschaftlichen Auseinandersetzung stehen die Literatur der griechisch-römischen Antike von ihren Anfängen bis zur Spätantike sowie die lateinische Literatur der Frühen Neuzeit.

In den sprachwissenschaftlichen Lehrveranstaltungen wird die Entwicklungsgeschichte der lateinischen Sprache bis in die Spätantike mit einem Schwerpunkt auf der klassischen Zeit in den Blick genommen.


Livechat

Dr. Anna Ginestí Rosell stellt Ihnen am 25. April 2020 von 15:30 bis 16:00 Uhr das Fach vor und beantwortet Ihre Fragen im Livechat.


Das Fach im Überblick


Griechisch

Im Lehramtsstudium Griechisch erwerben die Studierenden anhand der von ihnen gewählten literarischen und sprachlichen Epochen und unterschiedlicher Literaturgattungen und -formen fundierte fachwissenschaftliche und fachdidaktische Kenntnisse in inhaltlicher, methodischer und theoretischer Hinsicht.

Interdisziplinäre Öffnungen insbesondere zur Alten Geschichte und zur Archäologie sind angelegt. Das Fach Griechisch im Lehramtsstudium wird in Bayern in Kombination mit Latein studiert und an der KU in Kooperation mit der Klassischen Philologie der Universität Bamberg angeboten.