Virtueller Tag der offenen Tür

Engagiert studieren

Engagiert studieren –
Willkommen zum „Talk der offenen Tür“

Studierende und Lehrende der Katholischen Universität bringen sich politisch, kirchlich, sozial und kreativ ein. Als Universität fördern wir dieses Engagement. In verschiedenen Talkrunden und Chats können Sie hier erfahren, wie auch Sie sich an unserer Universität engagieren können.

Als Katholische Universität übernehmen wir Verantwortung in der Gesellschaft – und fördern gezielt das ehrenamtliche Engagement unserer Studierenden. Seit 2013 können Studentinnen und Studenten ihr Engagement als Leistung in ihr Studium einbringen. Eine Vielzahl studentischer Hochschulgruppen, Arbeitskreise und Projekte bietet dazu Gelegenheit.

Studierende der KU setzen sich ein für die Menschenrechte, den Umweltschutz oder die Interessen ihrer Kommiliton*innen. Sie singen und musizieren in Chor und Orchester, debattieren, betreiben ein Uni-Radio, organisieren ein interkulturelles Open-Air-Festival oder spielen Theater.

Der Studentische Konvent, die Stabsabteilung Bildungsinnovation und Wissenstransfer (KU.Impact) und Studium.Pro laden Sie ein, die vielfältigen Möglichkeiten zum persönlichen Engagement zu entdecken.

In fünf Talkrunden mit studentischen Initiativen und Professor*innen stellen wir ihnen verschiedene Engagement-Bereiche vor. In unseren Chats können Sie dazu mit den Teilnehmenden ins Gespräch kommen.

Studentischer Konvent
Der Studentische Konvent ist die Vertretung der Studierenden an der Katholischen Universität.
Eine Übersicht sowie weitere Informationen zu den Hochschulgruppen finden Sie [hier].

KU.Impact
Die Stabsabteilung Bildungsinnovation und Wissenstransfer – kurz KU.Impact – gestaltet den Austausch zwischen Universität und Gesellschaft. Wir vermitteln Partnerorganisationen aus der Praxis.
Weitere Informationen zu den Projekten und zur Arbeit von KU.Impact finden Sie [hier].

Studium.Pro
Studium.Pro ist ein Kursangebot der KU, das es allen Studierenden ermöglicht, über den Tellerrand des eigenen Studiums zu blicken, eine Veranstaltung aus persönlichem Interesse zu besuchen, Engagement und Wissenschaft miteinander zu verbinden.
Weitere Informationen zu den Angeboten von Studium.Pro finden Sie [hier].