Virtueller Tag der offenen Tür

Deutsch-Französischer integrierter Studiengang Politikwissenschaft – Bachelor- und Masterstudiengang

Bachelor- und Masterstudiengang
Deutsch-Französischer
integrierter Studiengang
Politikwissenschaft

Kurzprofil

Im Zentrum des Studienprogramms steht das Fach Politikwissenschaft, im Laufe des Studiums werden zwei weitere Wahlfachgebiete – in der Regel Wirtschaftswissenschaften, Soziologie oder Rechtswissenschaften – belegt, sowie Fremdsprachen und Methoden erlernt.

Die Teilnehmer des integrierten Studiengangs studieren sowohl in Eichstätt (im ersten und dritten Studienjahr) als auch am renommierten Institut d’Etudes Politiques de Rennes (Sciences Po) in Frankreich. Das Studienprogramm in Eichstätt und Rennes ist aufeinander abgestimmt und es gibt gemeinsame länderübergreifende Jahrgangsgruppen.

Nach dem erfolgreich absolvierten gleichnamigen Master erhalten die Studierenden sowohl einen deutschen als auch einen französischen Abschluss.


Livechat

Prof. Dr. Klaus Stüwe und Dr. Christina Rüther stellen Ihnen am 25. April 2020 von 10:00 bis 10:30 Uhr den Studiengang vor und beantworten Ihre Fragen im Livechat.


Der Studiengang im Überblick